Mini Album Video-Tutorial Serie Teil 5 – Hidden Hinge Bindung

So, nun sind wir schon beim letzten Teil meiner Mini-Alben-Video-Tutorial-Serie angelangt.

Hier findet Ihr noch einmal meine vorangegangenen Videos:

Mein Anliegen war, Euch zu zeigen, in wie vielen Varianten, Formen und unterschiedlichen Materialien Mini-Alben erstellt werden können. Das sind natürlich bei weitem nicht alle Möglichkeiten, aber ich wollte einen repräsentativen Querschnitt für Neulinge, Gelegenheitskreative und Passionierte anbieten. Ich denke, das ist mir ganz gut gelungen.

Heute werden wir also alles verwenden, was auch Buchbinder einsetzen – Buchbunderleinen und Buchbinderleim.

Hier wird die Schwierigkeit sein, sauber zu arbeiten, dass kein Leim auf das Leinen gerät. Das Cover benötigt dann eine Trocknungszeit von mindestens 24 h. Und so sah das ganze aus… mein Cover unter einem Stapel Bücher und Zeitschriften…..

Während dieser Zeit habe ich dann die Hidden-Hinge-Bindung erstellt und die Seiten (insgesamt 3) mit ein paar Klappen versehen und mit Designerpapier „Sanfte Silhouetten“ verschönert.

Hier seht Ihr mein Endergebnis, ein tolles farbenfrohes Mini-Album in Blutorange….

Dieses Tutorial zu drehen, war schon ein anderer Schnack, so viele Arbeitsschritte waren zu bedenken, vorzubereiten, zu drehen und in der richtigen Reihenfolge zu einem Video zusammenzusetzen.

Um so mehr freue ich mich, Euch nun endlich das Ergebnis präsentieren zu können. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Schauen.

Hier findet Ihr noch einmal die Tabelle mit allen Informationen zu den Alben meiner Serie. Hier findet Ihr auch alle Maße.

Nun bin ich sehr gespannt, wie Euch dieses Video und meine Serie insgesamt gefallen hat und ich würde mich über ein Feedback sehr freuen und würde gerne von Euch wissen:

  • ob Ihr alles gut nachbasteln konntet
  • ob es überhaupt interessant war, diese verschiedenen Arten von Alben zu sehen
  • ob Ihr Fragen oder Anregungen für mich habt.

Meldet Euch gern bei mir.

Viele liebe Grüße

Eure Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.