Zur Geburt – Album, Box und Karte

Dieses wunderschöne Baby-Set gab es anlässlich der Geburt von Leonie von mir.

Für das erste Lebensjahr habe ich ein Album erstellt, in dem alle ersten Schritte der kleinen Maus festgehalten werden können – Krabbeln, Sitzen, Stehen, Laufen…. und vieles mehr…

Für die Bindung des Albums habe ich mich an einer Vorlage orientiert, die ich auf Instagram entdeckt hatte. Es ist eine Arbeit von Annette Hartenfels von @papierwerke gewesen.

Ihre Idee, an beiden Seiten Mini-Discs einzusetzen fand ich so besonders, dass ich sie für dieses Album einfach übernehmen musste.

An den Anfang des Albums habe ich die Geburtsdaten gesetzt und dann habe ich verschiedene Vorlagen für die einzelnen Monats-Seiten eingefügt.

Diese Box, die ich aus Graupappe gefertigt habe, kann als Aufbewahrung für allerlei Baby-Untensilien verwendet werden und ich hatte auch gleich eine passende Box, um das eigentliche Geschenk Strampler, Shirt und kleine Pumphose, ansprechend zu präsentieren. 🙂

Zu guter Letzt gab es natürlich noch eine wunderschöne Karte zur Geburt. Auch hierbei habe ich eine Idee aufgegriffen, die ich auf Instagram entdeckt hatte. Hierbei handelt es sich um eine Arbeit von Angelika Förch von @holunderschatten.

Nun wünsche ich der kleinen Prinzessin, dass sie wunderbar gedeiht und sich ihres Lebens freut…. 🙂

Viele liebe Grüße

Eure Karin

Weihnachtliche Mini-Zierschachteln

Mit diesem Beitrag beende ich meine diesjährige Weihnachtsserie.

Ich wünsche Euch allen frohe und besinnliche WeihnachtsFeiertage im Kreise Eurer Liebsten.

Die Mini-Zierschachteln aus unserem Herbst/Winterkatalog kommen gerade richtig, um zu Weihnachten eine Kleinigkeit zu verschenken.

Mit den verschiedenen Designpapieren, sehen die kleinen Schächtelchen so süß aus.

Und eine Süßigkeit passt auch noch hinein….

Viele liebe Grüße

Eure Karin

Verpackte Streichholzschachteln

Zur Weihnachtszeit werden ja viele Kerzen angezündet und damit die Streichholzschachteln nicht nur einfach so auf dem Tisch liegen, habe ich sie ein wenig verpackt und aufgehübscht.

Dazu habe ich Graupappe mit schönem Designpapier bezogen und jeweils 2 Schachteln zwischen 2 Pappen geklebt.

Hier noch eine etwas größere Variante mit Kamin-Hölzern.

Viele liebe Grüße

Eure Karin

Schachtelbau mit Graupappe

Hier habe ich mich an einer Buchschachtel versucht.

Letztes Wochenende habe ich einen Buchbindekurs in Hamburg-Altona besucht, genauer gesagt, ging es um den Schachtelbau.

Ich habe ja schon hier und da mal mit Graupappe gearbeitet und Boxen und Mini-Alben hergestellt, aber so ein paar Tipps und Tricks vom Profi sind doch ganz lehrreich.

Es hat großen Spaß gemacht und ich werde bestimmt noch ein bisschen weiter in diese Richtung gehen. Ich würde auch gern Workshops zu Boxen und Mini-Alben anbieten. Wenn Ihr daran Interesse habt, meldet Euch gern bei mir.

Schaut auch noch mal gern hier vorbei:

Hier kommt Ihr zu meiner Mini-Alben-Serie.
Hier findet Ihr meine Video-Anleitung zu meinen Designpapier-Boxen.

Meine 2. Box vom Wochenende war eine Schachtel mit Deckel, eine Stülpbox.

Viele liebe Grüße

Eure Karin