BlogHop Team Lüftchen – Baby-Schüttelkarte

Heute hat das Team Lüftchen wieder einen BlogHop für Euch.

Ich habe gerade eine süße Babykarte erstellt und wollte sie Euch hier etwas näher vorstellen. Ich habe sie als Schüttelkarte gestaltet.

Ich habe für meine Karte das tolle Designerpapier „Jetzt wird’s wild“ verwendet, das gibt es noch im Hauptkatalog. Ich mache ja nicht mehr so viele Kinder-Karten, aber dieses Papier hat es mir richtig angetan.

Ich habe auch wieder mit den „Bestickten Rechtecken“ gearbeitet und die abgesteppten Rahmen um das Designerpapier gelegt.

Auch für das Schüttelfenster habe ich die Rechtecke genutzt. Das Fenster habe ich mit ein paar bunten Pailletten befüllt und mit einem Stück Folie abgedeckt.

Dazu noch ein paar von den SAB-Schleifenbändern. (Sind leider nicht mehr zu haben).

So, das war’s von mir. Ihr seid von Anja gekommen und nun geht es bei Yvonne weiter. Ich wünsche Euch recht viel Spaß beim Blog-Hoppen. 🙂

Hier ist noch mal die vollständige BlogHop-Liste.

Viele liebe Grüße

Eure Karin

BlogHop Team Lüftchen – 40. Geburtstag

Unser Team „Lüftchen“ von Anja Luft hat verabredet, Euch jetzt immer am letzten Freitag im Monat einen BlogHop zu präsentieren.

Für den Dezember haben wir uns für den neuen Frühjahr/Sommer-Katalog entschieden, was ja naheliegend ist. 🙂

Am 3. Januar startet der neue Katalog und damit auch die Sale A Bration-Aktionszeit. Von Januar bis März können wir uns wieder für jeweils 60,- € Warenwert einen Gratisartikel aus der SAB-Broschüre aussuchen.

Für den heutigen BlogHop habe ich Euch diese Karte zum 40. Geburtstag mitgebracht, die ich als Männerkarte gestaltet habe.

Nicht alle Elemente sind von Stampin‘ Up! – der Mix machts…. 🙂

Ich habe mit der neuen Produktreihe „In der Werkstatt“ gearbeitet, dazu gehört das Stempelset „Werkstattworte“ und die Thinlits-Formen „Werkzeugteile“, sowie das DSP „In der Werkstatt“.

Die Grundlage meiner Geburtstagskarte bildet eine Aufstellkarte in 6 x 6 inch bzw 15 x 15 cm.

Für den oberen Aufleger habe ich auf Metallic-Papier in Zinkoptik mit einem schwarzen Stempelkissen Streifen aufgetragen, dann mit dem Stempelset Werkstattworte Motive aufgestempelt und mit Schimmerkupfer ein paar Farbakzente gesetzt.

Unter Zuhilfenahme einer Silikonmatte habe ich mit verschiedenen Stanzformen geprägt.

Mit den Stanzformen aus dem Stanz-Set Werkzeugteile und einigen anderen Stanzformen, habe ich ein bisschen Räderwerk ausgestanzt und auf der Karte drapiert.

Auf der Innenseite habe ich ein Stück DSP verwendet und weitere Räder-Stanzteile und Metallic-Embellishments aufgebracht.

Den Spruch „Du bist nicht der Hammer, du bist der ganze Werkzeugkasten!“ finde ich einfach zu toll und so musste er auch noch mit drauf. 🙂

Hinter dem Spruch befindet sich noch eine kleine Klappkarte, in der die Geburtstagsgrüße Platz gefunden haben.

So, das war mein Gestaltungsvorschlag für heute. Ich hoffe, es waren wieder ein paar Anregungen für Euch dabei.

Ihr seid von  Claudia  gekommen und nun geht es bei Yvonne weiter.

Hier ist noch mal die vollständige BlogHop-Liste.

Kommt gut ins neue Jahr, ich wünsche Euch alles Gute für 2019.

Viele liebe Grüße

Eure Karin

Weihnachts-BlogHop vom Team Lüftchen mit Videoanleitung

Meine diesjährige Weihnachtskollektion ist ganz in Merlotrot gehalten.

Ich bin ein bekennender Rot/Grün Weihnachtstyp und da war die neue Stampin‘ Up! Farbe Merlotrot genau das richtige für mich.

Zusammen mit dem schönen Designpapier Weihnachtszeit habe ich mein Weihnachtsset bestehend aus Karten, Geschenkanhängern, verschiedenem Baumschmuck, wie Zaubersterne, Papierkugeln und Weihnachtsbäumchen, sowie allerlei Verpackungen damit gestaltet.

Heute soll es speziell um die Weihnachtsbäumchen aus Designpapier gehen.

Sie bestehen aus 4 gefalteten, unterschiedlich großen Quadraten, die auf ein Stück Draht aufgefädelt werden, den Abschluss bildet dann noch ein kleiner Stern.

Wie ich das ganze gemacht habe, zeige ich Euch in diesem Video und wünsche Euch viel Spaß beim Schauen und Nachbasteln.

Hier noch ein paar Bilder von meinen anderen Projekten.

Zaubersterne

Ihr seid von  Anja  gekommen und nun geht es bei Yvonne weiter.

Hier ist noch mal die vollständige BlogHop-Liste.

Ich wünsche Euch eine schöne Vorweihnachtszeit.

Viel liebe Grüße

Eure Karin

BlogHop – Mein persönlicher Favorit aus dem neuen Jahreskatalog

Hallo zusammen….

Schön, dass Ihr dabei seid. Hier gibt es einen BlogHop vom Team „Conibaer“ 🙂

Heute geht es um unsere Favoriten aus dem neuen Hauptkatalog.

Eigentlich konnte ich mich gar nicht richtig entscheiden, welches meine Favoriten sind, aber dann habe ich mich für die Ladies „Mit Stil“ entschieden. 🙂

Aber nicht nur sie findet Ihr auf der Karte, sondern noch viele andere Produkte, die mir sehr gut gefallen:

  • Framelits Stickmuster
  • Framelits Lagenweise Ovale
  • DSP Florale Eleganz
  • Vinylaufkleber Orient in Gold
  • Stempelset „Schönheit des Orients

Das Besondere an dieser Karte ist, dass ich mir das „Stempelkissen“ selbst „gebaut“ habe. diese Technik heißt: Baby Wipe Stamping Technique

Dabei werden mehrere Lagen Baby-Feucht-Tücher auf ein Stück Alufolie übereinander gelegt und dann nach Belieben mit Nachfülltinte beträufelt. Darauf wird dann der Stempel gedrückt und dann kann das Motiv ganz normal auf Papier abgestempelt werden.

Ich habe diese Technik schon öfter verwendet. Hier habe ich eine kleine Anleitung aus einem früheren Blogbeitrag für Euch.

Rechts oben in der Ecke, habe ich einen kleinen Bilderrahmen „eingelassen“.

In der Karten-Innenseite habe ich den „Bilderrahmen“ verkleidet und mit DSP abgedeckt.

Damit der eingelassene Rahmen auch in die Karte passt, habe ich einen 5 mm Rücken eingearbeitet.

Der Schriftzug „Genieße den Tag“ stammt aus dem Stempelset „Schönheit des Orients“.

Für den oberen und den unteren Rand habe ich eine Bordüre aus den Vinylaufklebern des Orient-Sets verwendet.

Nun bin ich gespannt, welche Projekte sich meine Teamkolleginnen als Ihre Favoriten ausgesucht haben. 🙂

Wenn Ihr von Regine kommt, geht es jetzt bei Corinna weiter.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Schauen und hoffe, dass viele tolle Anregungen für Euch dabei sind.

Viele liebe Grüße

Eure Karin

Hier habt Ihr noch einmal die gesamte Blogliste:

Constanze Wirtz

Kerstin Kreuzer

Regine Semmelhaak

Karin Müller (hier seid Ihr gerade)

Corinna Schneider

Linde Kraus

Anja Luft

Annika Böttcher

Yvonne Wesemann

Andrea Peuckert

Diese Produkte habe ich verwendet:

Team BlogHop: „Willkommen im Advent“

bloghop

Ich begrüße Euch zum BlogHop: „Willkommen im Advent“ vom TeamConibaer

Kurz vor dem 1. Advent möchten wir Euch einige Projekte vorstellen, die Euch vielleicht noch Inspiration sein können, für Eure eigenen Weihnachtsprojekte.

Ich habe ein kleines Weihnachts-Windlicht für Euch.

stampin up origami vase

stampin up origami vase3

stampin up origami vase4

Dieses Windlicht ist Origami-gefaltet und man könnte auch ein kleines Töpfchen mit einem Weihnachtsstern hineinstellen.

stampin up origami vase2

Nun wünsche ich Euch viel Spaß beim Hüpfen.

Ihr kommt von Corinna und es geht weiter mit Annika.

Hier ist unsere Blog-Liste.

Viele liebe Grüße

Eure Karin

Ich habe folgende Produkte verwendet: