Katalogversand – Stampin‘ Up! Hauptkatalog 2021-2022

In guter Tradition gibt es jedes Jahr, zur Einführung des neuen Hauptkatalogs, 5 neue InColor-Farben für Papier, Stempelkissen, Designerpapier und verschiedene Accessoires.

Diese Farben sind dann für die nächsten 2 Jahre im Programm, bevor sie wieder durch neue Farben ersetzt werden. So stehen immer 10 InColor-Farben zur Verfügung.

Wie Ihr sehen könnt, ist der Katalogversand soweit abgeschlossen, alle Kataloge müssten inzwischen bei all meinen Kundinnen angekommen sein.

Wer in den letzten 12 Monaten bei mir das tolle Bastelmaterial von Stampin‘ Up! bestellt hatte, bekommt den Katalog automatisch von mit zugeschickt, falls noch jemand einen Katalog benötigt, gerne bei mir melden, dann kommt auch noch ein Exemplar zu Euch nach Hause.

Mit im Umschlag sind kleine Goodies, wie die Dankes-Karte (mit neuen Produkten gefertigt), ein InColor-Farbfächer, ein Begleitschreiben, eine Farbübersicht aller Stampin‘ Up!-Farbfamilien und eine Shoppingliste, in der Ihr gleich Eure Produkte notieren könnt, die Ihr ab 4. Mai bestellen möchtet.

Meldet Euch gleich bei mir, oder bestellt Eure Produkte direkt über meinen Online-Shop.

Bei einer Bestellung unter 200,- € verwendet im Monat Mai gerne den aktuellen Gastgeberinnencode: H2NJ3X9T Dann erwartet Euch im Monat darauf eine kleine Überraschung von mir.

Für diese kleinen Danke-Kärtchen habe ich folgende Produkte aus dem neuen Hauptkatalog verwendet:

  • Handstanze Elegantes Etikett – S. 147 – 155762
  • DSP Einfach Elegant – S. 133 – 155761
  • Basic-Bordüren – S. 162 – 155558

Folgende Produkte habe ich für den Farbfächer verwendet:

  • Stanzformen Anhänger nach Maß – S. 166 – 155563
  • Stempelset Kreative Tage – S. 18 – 155525

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern im brandneuen SU-Katalog.

Ich erwarte Eure Betellungen und bin mir sicher, dass wieder für jeden etwas dabei sein wird.

Viele liebe Grüße

Eure Karin

Gutscheinkarte mit Schneckenpost

Für diese Gutscheinkarte habe ich die Produktreihe „Per Schneckenpost“ aus dem zu Ende gehenden Minikatalog Jan. – Juni 2021 verwendet.

In der Gutscheinkarte gibt es einen Klappmechanismus mit Magnet-Verschluss. Es ist genügend Platz vorhanden, um ein paar Grüße zu übermitteln und Stempelsprüche zu platzieren.

In den eingebauten Steg kann man einiges einstecken, wie Gutscheine, Karten, Geld oder Tags….

Viele liebe Grüße

Eure Karin

Bloghop Team Lüftchen – Miura-Faltung

Das Anliegen unseres heutigen Team-Bloghops vom Team Lüftchen – ist es, Euch besondere Kartenformate näher zu bringen.

Ich möchte Euch die Miura-Faltung vorstellen.

Für diese Karte habe ich das „Besondere Designerpapier Pfauenpracht“ verwendet und ich habe mit den Stempelsets „Very Versailles“ und „Fanciful Fragrance“ gearbeitet.

Die Grundlage dieser Karte bildet ein Stück Flüsterweißer Farbkarton mit den Maßen 29,7 x 15 cm.

Am oberen und unteren Rand habe ich jeweils einen Streifen DSP Pfauenpracht in 29,7 x 5 cm angebracht.

Danach habe ich das Blatt in drei Teile geteilt und an der ersten Falz 5 cm von oben abgemessen und an der zweiten Falz 5 cm von unten abgemessen. Im Anschluss werden diese Schnittpunkte mit den links und rechts liegenden Endpunkten von Falz- und Außenkanten verbunden.

Für die 2. Karte habe ich ein Stück „Designerpapier Magnolienweg“ in 29,7 x 15 cm verwendet. Ebenfalls zum Einsatz kam aus dem Karten-Sortiment Erinnerungen & Mehr, das „Kartenset Magnolienweg“.

So, das war’s von mir. Ihr seid von Claudia gekommen und nun geht es bei Yvonne weiter. Ich wünsche Euch recht viel Spaß beim Blog-Hoppen. 🙂

Hier ist noch mal die vollständige BlogHop-Liste.

Viele liebe Grüße

Eure Karin

Schmetterlinge in Grau und Kupfer

Heute habe ich noch eine zweite Variante zu meiner letzten Schmetterlings-Karte mitgebracht.

Es ist schon erstaunlich, wie unterschiedlich ein und das selbe Design aussehen kann, wenn man nur anderes Papier verwendet.

Diese Karte ist in Anthrazit-Grau und Kupfer gehalten. Auch eine sehr schöne Kombi.

Viele liebe Grüße

Eure Karin

Geburtstagskarte einfach gemacht und ohne Stanzen

Meine heutige Karte ist noch einmal farbenfroh und kommt völlig ohne „Gerätschaften“ aus.

Ich habe keine Handstanzen und keine BigShot verwendet, das macht sie für Anfänger, die noch nicht soviel Materialien haben, leichter, die Karte nachzubasteln.

Für die ersten Schritte mit Stempeln und Farben ist sie sehr gut geeignet.

Die Grundfarbe ist Wassermelone. Das Ornament ist aus dem Stempelset „Falling Flowers“.

Der Spruch ist im Stempelset „Besondere Anlässe“ enthalten und das Designpapier heißt „Blütenpracht“. Alle Produkte sind im Hauptkatalog zu finden.

Viele liebe Grüße

Eure Karin