Farbkreis mit den Schmetterlingen – Fabelhafte Falter

Gleich beim ersten Durchblättern des diesjährigen Hauptkatalogs ist mir die Seite 120 besonders aufgefallen. Ich war so dermaßen von dieser Seite fasziniert, dass sich in mir immer mehr der Wunsch reifte, dieses Projekt unbedingt nachbasteln zu müssen.

Irgendwann hatte ich dann alle Materialien zusammen, hatte mir ausgedacht, wie ich es realisieren könnte und dann ging es ans Werk. Das hat dann zwar ein Weile gedauert, bis es final fertig war, dafür kann es sich aber auch richtig sehen lassen.

Ich bin von meinem Werk total begeistert. Ein kleines Video gibt es hier auch…. 🙂

Die verwendeten Grundfarben sind:

Ich habe Unmengen an Material verbraten. 🙂

Alles zu finden im Stampin‘ Up! Online-Shop:

  • allem voran die Stanzformen „Fabelhafte Falter“
  • verschiedene Prägeformen
  • verschieden farbigen Farbkarton
  • verschiedenes Designerpapier
  • dazu einiges an Schleifenbändern, Pailletten, Accessoires und Strasssteinen
  • begonnen habe ich damit, den Farbkarton Ton in Ton zu bestempeln
  • danach habe ich mithilfe eines Geodreiecks Teile im 45° Winkel zugeschnitten
  • mit einem Kreisschneider habe ich dann einen Kreis aus weißem Farbkarton mit einem Durchmesser von 31,5 cm ausgeschnitten
  • und darauf habe ich dann die Farbkarton-Tortenstücke aufgeklebt
  • nun kam noch einmal der Kreisschneider zum Einsatz und der Farbkarton wurde auf 32 cm zugeschnitten
  • als das geschafft war, konnte ich die Schmetterlinge vorbereitenprägen, stanzen, kleben
  • die Schleifenbänder habe ich Teils festgetackert, geklebt oder mit Hilfe von Brads befestigt
  • darauf habe ich dann die Schmetterlinge gesetzt
  • und ganz oben auf, kamen dann noch die Strasssteine, Pailletten und Accessoires

Nach diesen Impressionen wünsche ich Euch einen schönen Tag.

Viele liebe Grüße

Eure Karin

Scrapbook-Layout

Ist das nicht ein kleiner, süßer Sonnenschein… 🙂

Auch dieses Projekt ist im Rahmen des #paperinkandfriends-Workshops entstanden. Mein erstes Scrapbook-Layout auf einem 12 x 12″ Bogen.

Ursprünglich war das als eine reine schwarz/weiß Variante gedacht, da ich aber ein Farbfoto verarbeiten wollte, habe ich ein wenig Farbe in den Hintergrund gebracht….

Viele liebe Grüße

Eure Karin

Scrapbooking Chipboard

Dieses Letter-Board ist im Rahmen von #paperinkandfriends von Jenni und Kerstin entstanden.

Ich hatte bei Jenni und Kerstin einen Online-Workshop gebucht. Die Materialien waren größtenteils im Materialpaket enthalten, nur in diesem Fall habe ich die ursprüngliche Variante der Führungsschienen, in die die Buchstaben eingeklinkt werden, durch Papier-Strohhalme ersetzt.

Zum Aufhübschen habe ich mit den Löwenzahn-Stanzformen einige kleine Blüten auf das Board gesetzt.

Viele liebe Grüße

Eure Karin

Origami-Körbchen

Dieses tolle Körbchen ist aus einem 12 x 12 Bogen Designerpapier gefaltet und man kann es sehr vielfältig einsetzten, wie ich finde.

Die Falttechnik habe ich mir bei Birgit von @kreativstempel abgeschaut….

Es macht sich sehr gut als Osterkörbchen, aber man kann es ganz sicher auch mit vielen anderen Dingen füllen.

Viele liebe Grüße

Eure Karin

Alle guten Wünsche für 2021

Ich habe ein neues Lieblingskartenformat ….. Schaukelkarten oder Rocker Cards…. 🙂

Einige davon habe ich zum Jahresausklang mit guten Wünschen für 2021 verschickt.

2020 …….. was für ein Jahr…… soll man es verteufeln, oder hat es auch etwas Gutes hervorgebracht….

Nicht so einfach zu beantworten.

Auf jeden Fall wünsche ich mir für das kommende Jahr – Zuversicht

  • Zuversicht für Menschen, die einen Verlust erlitten haben
  • Zuversicht für Menschen, die noch immer mit den Folgen einer Erkrankung zu tun haben
  • Zuversicht für Menschen, die heilen, pflegen und beschützen
  • Zuversicht für Menschen, für die es um Ihre Existenz geht
  • Zuversicht für uns alle, dass wir diese Pandemie endlich überwinden und wieder etwas Normalität einzieht

Euch allen ein erfolgreiches Jahr 2021, alles Gute, bleibt schön gesund …

Hier noch ein paar Impressionen von meinen Schaukelkarten

Viele liebe Grüße

Eure Karin