Ein Reisetagebuch mit Ringbindung selbst gestaltet

Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen…. 🙂

Dieses kleine Reistagebüchlein habe ich für meine Mutti erstellt, damit sie ihre Eindrücke von einer 3 wöchigen Reise verewigen kann. Ich habe das Tagebuch mit einer kupferfarbenen Ringbindung versehen. Das sieht toll aus und ist richtig praktisch.

Das Cover und die Rückseite aus Graupappe habe ich mit tollem Designpapier in Aquarelloptik bespannt…

Folgende Produkte habe ich verwendet, über diese Links kommt Ihr zum jeweiligen Produkt im Stampin‘ Up! Online-Shop:

Für die Seiten habe ich mit dem Stempelset „Kreative Tage“ den jeweiligen Monat und den Tag gekennzeichnet.

Inzwischen ist meine Mutti wieder daheim. Wir haben die Fotos gesichtet, ausgedruckt und das Tagebuch ist nun auch final fertig geworden und ist eine schöne Erinnerung.

Viele liebe Grüße

Eure Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.