Workshop-Projekt „Kaffeehaustüte“

Unser drittes Workshop-Projekt war eine Kaffeehaustüte. Sie ist innen vollständig mit Plastik-Folie ausgekleidet und eignet sich dadurch hervorragend zum Eintüten von Plätzchen.

Hier seht Ihr wieder meine Vorlage…..

stampin up kaffeehaustuete2

Der Zweig kommt aus dem Stempelset „Zauberhafte Zierde“, einmal in Chili auf den Banner und einmal in Grünbraun direkt auf die Tüte. Dazu wieder ein wenig Goldfaden und Goldkordel, sowie Goldfolie und ein Holzschneeflöckchen.

….und hier die Projekte der Teilnehmerinnen…..

stampin up kaffeehaustuete

Inzwischen habe ich noch eine Variante im Netz gefunden, wie man den Inhalt der Tüte besser erkennt – man stanzt, bzw. schneidet ein Loch in der Form Eurer Wahl in die Tüte. Diese Löcher werden dann von innen mit Klarsicht-Folie wieder verschlossen.

Gefunden bei Annika Stahlenbrecher…..

Viele Grüße

Karin

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.