Weihnachtskarte in besonderem Layout

Gestern, am Samstag, hatte ich einen tollen Workshop mit Neukundin Katja, die völliger Stampin‘ Up! Neuling ist. Wir hatten einen sehr netten und kreativen Nachmittag.

Ich denke, mein Plan, Katja mit dem Bastelvirus zu infizieren, ist voll aufgegangen 🙂

Wir haben zunächst eine Karte gewerkelt, mit so wenig Produkten wie möglich, aber mit dem größt möglichen Wow-Effekt und für Anfänger sehr gut geeignet.

stampin up zauberhafte zierde4

Diese Karte hat eine besondere „Schließe“ und beweist eindrucksvoll, wie mit wenig Aufwand eine schöne Karte entstehen kann.

stampin up DSP f

Ich habe bei dieser Karte das Designerpapier „Fröhliche Feiertage“ verwendet. Es enthält schöne weihnachtliche Motive in vorzugsweise Grün- und Rottönen. Der Spruch ist aus dem Stempelset: „Zauberhafte Zierde“.

Wir haben noch weitere Weihnachtskärtchen und eine Verpackung gebastelt, die ich Euch in den nächsten Beiträgen hier auf meinem Blog zeigen werde.

Viele Grüße

Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.