Team BlogHop: „Willkommen im Advent“

bloghop

Ich begrüße Euch zum BlogHop: „Willkommen im Advent“ vom TeamConibaer

Kurz vor dem 1. Advent möchten wir Euch einige Projekte vorstellen, die Euch vielleicht noch Inspiration sein können, für Eure eigenen Weihnachtsprojekte.

Ich habe ein kleines Weihnachts-Windlicht für Euch.

stampin up origami vase

stampin up origami vase3

stampin up origami vase4

Dieses Windlicht ist Origami-gefaltet und man könnte auch ein kleines Töpfchen mit einem Weihnachtsstern hineinstellen.

stampin up origami vase2

Nun wünsche ich Euch viel Spaß beim Hüpfen.

Ihr kommt von Corinna und es geht weiter mit Annika.

Hier ist unsere Blog-Liste.

Viele liebe Grüße

Eure Karin

Ich habe folgende Produkte verwendet:

12 Gedanken zu „Team BlogHop: „Willkommen im Advent“

  1. Kerstin sagt:

    Hallo Karin, ich würd mich auch über ein Bild, freuen, wo dass Windlicht leuchtet! Sieht nach viel Arbeit aus, toll! Ich wusste gar nicht dass wir das gleiche Blog Layout haben , eine gute Wahl LG, Kerstin

    • Karin sagt:

      Hallo Kerstin,
      vielen Dank für Deinen Kommentar.
      Ich fürchte, ich muss Euch das leuchtende Windlicht schuldig bleiben, ich habe kein brauchbares Foto hinbekommen.
      Ja, mit dem Blog-Layout bin ich voriges Jahr im April als Demo gestartet. Ich finde auch, dass wir da eine gute Wahl getroffen haben. 🙂
      LG Karin

  2. Anja Luft sagt:

    Wow, die Windlichter sehen sehr knifflig aus in der Herstellung! Was für eine Fleißarbeit. Ich kann mir sie mit Transparentpapier auch gut vorstellen. Selbstgemachte Weihnachtsdeko wie Deine Teelichter finde ich toll!

    Auch Dir ein schönes erstes Adventswochenende
    Anja

  3. Britta Zain sagt:

    Hallo liebe Karin,
    das ist eine sehr schöne Idee. Wäre ja neugierig, wie es beleuchtet aussieht. Vielleicht bastel ich das mal mit Transparentpapier nach. Ich werde berichten.

    Lieben Gruß und eine schöne Adventszeit
    Britta

    • Karin sagt:

      Hallo Britta,
      vielen lieben Dank.
      Ja, beuchtet kann man das per Bild immer so schlecht einfangen.
      Ich versuch das noch mal heute Abend hinzubekommen. 🙂
      LG Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.