Geburtstagskarte mit Alkohol-Markern

Diese wunderschöne Karte habe ich mit den Alkohol-Markern von Stampin’ Up! gestaltet.

Ich habe dazu Transparentpapier bzw Vellum verwendet und mithilfe von Isopropylalkohol, den Markern und einem Heißluftfön diesen tollen Farbverlauf erstellt.

Zum Schluss habe noch ein wenig Goldglitter aufgebracht.

Dazu habe ich etwas Tombow auf den Farbverlauf aufgetragen, antrocknen lassen und darauf ein paar Deko-Metallblättchen Gold verstrichen.

Dann noch ein paar Schmetterlinge und die Karte ist perfekt. 🙂

Viele liebe Grüße

Eure Karin

Katalogversand Hauptkatalog 2022-2023

Auch der diesjährige Hauptkatalog 2022/2023 hält wieder tolle neue Produkte für uns bereit.

Gerade sind die neuen Kataloge in den Versand gegangen.

Wer im letzten Jahr bei mir eine Bestellung aufgegeben hatte, bekommt den neuen Katalog automatisch zugeschickt. Falls noch jemand einen Katalog bestellen möchte, gibt mir bitte per Mail Bescheid.

  • karin.mueller@kreativwerkstatt-kamue.de

Wir begrüßen wieder 5 neue InColor-Farben, die uns die nächsten 2 Jahre begleiten werden:

  • SOMMERSORBET, PAPAGEIENGRÜN, KARIBIKBLAU, NACHTBLAU und ORCHIDEENLILA

Auf den kleinen Begleitkärtchen, die ich den Katalogen beigelegt habe, könnt Ihr Euch einen ersten Eindruck von den Farben verschaffen.

Jeder neue Jahreskatalog bringt auch immer ein paar Änderungen mit sich, auf die wir uns einstellen müssen.

Auch an Stampin‘ Up! sind die letzten 2 Jahre und die aktuelle Situation nicht spurlos vorübergegangen. Erst die Corona-Pandemie und nun dieser furchtbare Krieg in der Ukraine.

Wir alle müssen uns nun entscheiden, wie wir damit umgehen, welche Prioritäten wir setzen und welchen Beitrag wir eventuell leisten können.

Stampin‘ Up! hat aufgrund von Lieferproblemen, sowie erhöhten Rohstoff- und Herstellungskosten folgende Neuerungen vorgenommen:

  • Seit Dezember 2021 gibt es keine Nachlieferungen mehr, es kann nur noch das bestellt werden, was gerade im Lager verfügbar ist – der aktuelle Lagerbestand wird im Online-Shop abgebildet.
  • Im neuen Katalog gibt es Preiserhöhungen – meistens betragen sie 75 Cent bis 1 €.
  • Leider haben sich die Versandkosten ebenfalls erhöht, von 5,95 € auf 7,95 €

Die Versandkosten habe ich bereits schon früher ein bisschen abgefedert, indem ich ab 200,- € Bestellwert keine Portokosten und für alle Bestellungen unter 200,- € einen Pauschalbetrag von 4,90 € berechnet habe.

  • Die Bestellungen über 200,- € bleiben bei mir weiterhin versandkostenfrei.
  • Den Pauschalbetrag für alle anderen Bestellungen hebe ich von 4,90 € auf 5,90 € an.
  • Bei Online-Bestellungen kann ich keinen Einfluss auf die Versandkosten nehmen, hier erhaltet Ihr von mir zukünftig eine kleine Aufmerksamkeit zum Ausgleich, wenn Ihr mir im Online-Shop die Erlaubnis zur Kontaktaufnahme gebt.

Und nun wünsche ich Euch ganz viel Spaß beim Stöbern und Aussuchen Eurer neuen Schätze.

Viele Liebe Grüße

Eure Karin

Kartenset in Neurographik Art

Heute möchte ich Euch gern mal etwas ganz anderes vorstellen.

Ein Kartenset im Neurographik-Art Style.

Die Neurographik ist eine neue Kreativ-Methode. Sie verbindet Neuropsychologie mit Managementstrategien.

Man kann mit dieser Art zu Zeichnen Themen bearbeiten, die einen beschäftigen. Es können Ziele definiert, Familienkonstellationen dargestellt oder eigene Ressourcen ermittelt werden.

Ich habe nun ein Kartenset erstellt, bei dem ich ein paar Elemente aus der Neurographik verwendet habe. Diese Bilder faszinieren mich einfach, ich wollte neben dem ursprünglichen Gedanken, des therapeutischen Arbeitens, mit diesen graphischen Elementen auch einfach nur malen und farbenfrohe Karten gestalten.

Ich hoffe, sie gefallen Euch, wie mir…. würde mich freuen… 🙂

In letzter Zeit habe ich mich noch mit anderen kreativen Ausdrucksmitteln beschäftigt, zum Beispiel: Doodling oder Zentangle. Was ich damit bereits gemacht habe, seht Ihr hier.

Viele liebe Grüße

Eure Karin

15 x 15 Layout im Mixed Media-Style mit Stampin’ Up!

Ich finde langsam Gefallen an 15 x 15 Layouts. Nicht zu groß, nicht zu klein. Und man braucht sich beim Materialeinsatz keine Gedanken darüber zu machen, ob es nicht zu viel ist und ob man es verschicken kann. Es kann als Home-Deko fungieren oder einfach nur “schön” sein. 🙂

Nach meinem ersten Layout, bei dem ich das Doodling mal ausprobiert habe (hier) ist mein 2. Layout im Mixed Media-Style gestaltet.

Dafür habe ich ausschließlich Stampin’ Up! Materialien benutzt, bis auf den kleinen Schmetterling links unten in der Ecke. 😉

Bei diesem Layout habe ich zum ersten mal mit unseren Schablonen gearbeitet – ich habe mit verschiedenen Schablonen, einem Schwämmchen und schwarzer Nachfülltinte verschiedene Muster auf den Hintergrund aufgebracht. Ich habe auch mit Strukturpaste gearbeitet.

Danach habe ich mit verschiedenen Materialien das Layout gestaltet.

Viele liebe Grüße

Eure Karin