Intarsien

Ich habe bei meiner Upline – Anja (Lüftchen) – eine ganz tolle Karte gesehen und musste die unbedingt nachmachen. 🙂

stampin up flourish thinlits dies2

Die Ranke stammt aus dem Set „Flourish Thinlits  Dies“.

Welchen Trick ich angewendet habe, würde ich Euch gerne zeigen:

Anleitung

stampin up flourish thinlits dies

Zunächst schneidet Ihr Euch am besten die Papiere zurecht:

  • Für die Karte 21 x 14,8 cm Zarte Pflaume – gefaltet
  • große Mattung 14,2 x 9,9 cm Himbeerrot
  • kleine Mattung 7,5 x 7,5 cm Zartrosa

stampin up flourish thinlits dies3

Aus dem kleinen Stück Zartrosa wird nun das Motiv ausgestanzt, aber noch nicht aus der Form genommen. So habt Ihr noch alles zusammen und könnt auf der Rückseite die Teile, die nicht zum Motiv gehören, mit Kleber versehen.

Nachdem Ihr die Karte soweit zusammengesetzt habt, platziert Ihr nun die Stanzung auf der Vorderseite, wie Ihr möchtet. Mit Hilfe eines Holzstäbchen, werden die Teile, die kleben sollen, auf das Papier gedrückt und die Stanzform kann entfernt werden.

stampin up flourish thinlits dies4

Eine zuvor in Zarte Pflaume ausgestanzte Blütenranke wird nun, quasi als Intarsie, eingesetzt und es ist eine wunderschöne Karte entstanden.

Noch ein bisschen Verzieren und schon ist die Karte fertig.

Eine tolle Idee, wie ich finde.

Viele Grüße

Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.