Home-Deko-Bilderrahmen mit Black Ice Technique – Videoanleitung

Ich habe meinen ersten Bilderrahmen gewerkelt.

Im Hintergrund habe ich unser neues Zink-Optik-Papier mit der Black Ice Technik bearbeitet und mit Hilfe der neuen Glanzfarben, mit einen Metallic-Effekt versehen.

Ich habe Kupferfolie für die Rahmen im Rahmen ausgestanzt und für den Schriftzug „Follow Your“ einen Stempel präpariert, indem ich den Teil des Stempels, den ich nicht abbilden wollte, mit Tesafilm abgeklebt habe.

Ich zeige Euch das alles auch noch mal in diesem Video. Schaut doch gern mal rein.

 

Dies war mein erstes Projekt mit einem Bilder-Rahmen, mir gefällt das ausgesprochen gut. Ich werde das bestimmt mal wieder versuchen.

Viele liebe Grüße

Eure Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.