Blütenkugeln aus Resten

Nichts ist umsonst, für alles gibt es eine Verwendung. 🙂

So auch für die Reste an Aquarellpapier, die ich von meinen Karten mit den schönen Hintergründen übrig hatte.

Ich habe diese Reste mit der Itty-Bitty-Blüte ausgestanzt und kleine Deko-Kugeln gestaltet.

stampin up bluetenkugel2

Dazu habe ich eine Styropor-Kugel mit einer Aufhängung versehen. Die Blüten habe ich mit einer runden Kugelschreiber-Kappe in Form gebracht und dann mit Schmuck-Stecknadeln an der Kugel befestigt.

stampin up bluetenkugel

stampin up bluetenkugel3

Viele Grüße

Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.