Trifold Pocket Card – mit Video-Anleitung – Mein erstes Technik-Buch

Ich habe zum ersten Mal an einem Technikbuch teilgenommen. Besser gesagt, an der Erstellung eines Technikbuchs mitgewirkt.

Dafür habe ich 42 Trifold Pocket Cards erstellt.

Ein Technikbuch ist eine Sammlung von Ideen und Mustern zu einer bestimmten Technik.

Das können:

  • Stempeltechniken
  • Farbtechniken oder
  • Falttechniken sein

Je nachdem, wird ein fertiges Projekt in das Buch aufgenommen oder nur ein Bild davon, zB. von Verpackungen, die passen nun mal schlecht in einen Ordner.

Zu der jeweiligen Technik wird dann auch noch eine Anleitung verfasst.

Und so funktioniert das Ganze:

  • die Organisatorin sammelt Leute um sich, die Interesse daran haben, an ihrem Buch mitzuwirken
  • meistens existiert auch schon eine Liste mit Techniken, aus denen man sich nun eine aussuchen kann, die man gern erstellen möchte
  • nun fertigt man so viel Muster seiner Technik, wie es Teilnehmer gibt
  • und schickt seine fertigen Werke an die Organisatorin,
  • die wiederum alle Projekte auf die Teilnehmer aufteilt und dann die Sammlungen an die Teilnehmer zurückschickt
  • so hat jeder von jedem eine Technik in Bild oder als Muster und eine Anleitung dazu.

Mein Technikbuch wurde von Tabea Larissa Schütt organisiert und wir sind 42 Teilnehmer. Also hieß es 42 mal die Trifold Pocket Cards zu erstellen.

Die ursprüngliche Anleitung stammt von Beate Johns von den Splitcoaststampers – Hier – zu finden.

So, und nun habe ich gedacht, auf eine Karte mehr oder weniger kommt es auch nicht mehr an und ich habe noch eine etwas andere Karte erstellt, für die ich Euch heute gern noch eine Video-Anleitung geben möchte.

Für diese Karte habe ich bereits Materialien aus dem neuen Herbst/Winter-Katalog verwendet.

Die ursprüngliche Anleitung verwendet inch-Maße und ich habe das mal auf cm umgemünzt.

Schaut also gern mal rein.

Ich würde mich über einen Kommentar sehr freuen.

Viele liebe Grüße

Eure Karin

4 Gedanken zu „Trifold Pocket Card – mit Video-Anleitung – Mein erstes Technik-Buch

  1. Anke Voß sagt:

    Hallo Karin,
    Tolles Ergebnis bei relativ niedriger Schwierigkeitsstufe. Davon werde ich ein Anschauungsexemplar für den nächsten WS machen.
    Danke für deine Erklärungen und das Video.
    LG Anke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.