Ziehharmonika- oder Akkordeon-Karten

Heute habe ich Ziehharmonika- oder Akkordeon-Karten in verschiedenen Ausführungen für Euch.

Auf meinem Instagram-Account habe ich ein kleines Reels als “Making of” für die Erstellung meiner Karte erstellt. Schaut doch gern mal dort vorbei.

Anhand dieser Skizze könnt Ihr die Machart der Karte nachvollziehen.

Falls Ihr Fragen dazu habt, meldet Euch gern bei mir.

Durch die verschieden farbigen Grundkarten, sieht das gleiche Design immer wieder anders aus.

Hier habe ich Euch alle Produkte mit dem Shop verlinkt, da könnt Ihr Euch die Sachen etwas näher betrachten und bei Bedarf auch gleich bestellen. Ihr könnt Euch aber auch mit einer Bestellung an mich wenden.

Viele liebe Grüße

Eure Karin

Farbkreis mit den Schmetterlingen – Fabelhafte Falter

Gleich beim ersten Durchblättern des diesjährigen Hauptkatalogs ist mir die Seite 120 besonders aufgefallen. Ich war so dermaßen von dieser Seite fasziniert, dass sich in mir immer mehr der Wunsch reifte, dieses Projekt unbedingt nachbasteln zu müssen.

Irgendwann hatte ich dann alle Materialien zusammen, hatte mir ausgedacht, wie ich es realisieren könnte und dann ging es ans Werk. Das hat dann zwar ein Weile gedauert, bis es final fertig war, dafür kann es sich aber auch richtig sehen lassen.

Ich bin von meinem Werk total begeistert. Ein kleines Video gibt es hier auch…. 🙂

Die verwendeten Grundfarben sind:

Ich habe Unmengen an Material verbraten. 🙂

Alles zu finden im Stampin‘ Up! Online-Shop:

  • allem voran die Stanzformen “Fabelhafte Falter”
  • verschiedene Prägeformen
  • verschieden farbigen Farbkarton
  • verschiedenes Designerpapier
  • dazu einiges an Schleifenbändern, Pailletten, Accessoires und Strasssteinen
  • begonnen habe ich damit, den Farbkarton Ton in Ton zu bestempeln
  • danach habe ich mithilfe eines Geodreiecks Teile im 45° Winkel zugeschnitten
  • mit einem Kreisschneider habe ich dann einen Kreis aus weißem Farbkarton mit einem Durchmesser von 31,5 cm ausgeschnitten
  • und darauf habe ich dann die Farbkarton-Tortenstücke aufgeklebt
  • nun kam noch einmal der Kreisschneider zum Einsatz und der Farbkarton wurde auf 32 cm zugeschnitten
  • als das geschafft war, konnte ich die Schmetterlinge vorbereitenprägen, stanzen, kleben
  • die Schleifenbänder habe ich Teils festgetackert, geklebt oder mit Hilfe von Brads befestigt
  • darauf habe ich dann die Schmetterlinge gesetzt
  • und ganz oben auf, kamen dann noch die Strasssteine, Pailletten und Accessoires

Nach diesen Impressionen wünsche ich Euch einen schönen Tag.

Viele liebe Grüße

Eure Karin