Menükarte zur Konfirmation

stampin up Konfirmation menue

Ich möchte Euch in dieser Woche ein kleines Set von Einladungs-, Menü- und Tischkarten zur Konfirmation zeigen. Gestern habe ich Euch bereits die Einladungskarte vorgestellt.

Für die Menükarte habe ich ein A4 Papier Flüsterweiß in der Breite bei 18 cm zugeschnitten und dann in drei Teile gefalzt, sodass sie als Dreiecks-Aufsteller genutzt werden kann.

Das Menü habe ich auf Flüsterweiß gedruckt und auf den Aufsteller geklebt. Für die Verzierung habe ich wieder die Fisch-Elemente genommen, die ich auch bei der Einladung verwendet habe.

stampin up Konfirmation menue2

Der Aufsteller enthält neben dem Menü, auch noch die Getränkekarte.

Viele Grüße

Karin

4 Gedanken zu „Menükarte zur Konfirmation

  1. Kerstin sagt:

    Hallo Karin,

    eine wirklich tolle Menükarte. Finde deine Idee, daraus einen Aufsteller zu machen, wirklich klasse. Und farblich passt sie perfekt zu der Einladungskarte. Klasse 🙂

    LG Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.