Meine Swaps für das Norddemotreffen

Nachher geht es zum Norddemotreffen nach Seevetal zu Nicole Nodop. Ich zeige Euch hier schon mal meine Swaps für den heutigen Tag.

stampin up vintage leave

Ich habe auf Aquarellpapier einen Farbverlauf gemalt, das Ahornblatt aus dem Stempelst „Blättertanz“ gestempelt und mit den Framelits Formen „Laub“ ausgestanzt.

stampin up swaps

Dann habe ich mit der Crop-A-Dile einen Eyelet angebracht und da durch ein Stück Gordkordel gefädelt.

stampin up swaps2

Die Kärtchen ist etwa 3 x 4 inch groß.

Ich bin schon sehr gespannt, wie das heute wird und mache mich jetzt mit ein paar Teamkolleginnen auf den Weg.

Heute Abend gibt es dann den ersten Bericht.

Viele Grüße

Karin

 

Eingetauschte Swaps vom Conibaer-Teamtreffen

Wie versprochen, zeige ich Euch hier meine eingetauschten Swaps vom Conibaer-Teamtreffen. Sie sind wirklich alle toll geworden ganz bestimmt werde ich die ein oder andere Anregung aufnehmen und in meine Werke integrieren.

Swaps Conibaer Treffen4

Wenn mir ein Blog bekannt war, habe ich ihn unter dem  jeweiligen Namen verlinkt und nun viel Spaß beim Schauen.

Constanze Wirtz – conibaer

P1020669__

Anja Luft – lueftchen

P1020692__

Andrea Brandt

P1020683_

Andrea Peuckert – papierwerkundco

P1020674_

Christine Drews

P1020688_

Christine Rollauer – papierpixi

P1020680_

Doris Rosenberger

P1020677_

Iris Magunia

P1020684_

Karina Belger – bastelparadiesappen

P1020678_

Tanja Rath – ideenfeuer

P1020690_

Tanja Ziebeck -stempelbutze

P1020685_

Yvonne Stephan – yvonnestephan

P1020671_

Yvonne Krüger – bastelwonny

P1020686_

Leider ohne Name

P1020697_

Leider ohne Name

P1020670_

Viele Grüße

Karin

Meine Swaps zum großen Conibaer-Teamtreffen

Heute gab es ein großes Treffen des Conibaer-Teams in Labenz. Rund 30 bastelverrückte Mädels trafen sich und hatten viel Spaß daran, die Workshop-Projekte zu gestalten.

Ein großes Dankeschön an Constanze für dieses Bastel-Event.

Conibaer teamtreffen

Natürlich wurde auch ordentlich geswapt. Hier zeige ich Euch meinen Swap und falls Ihr den nachbasteln wollt, kommt hier auch noch eine kleine Anleitung.

Swap Conibaer Treffen

Zunächst wollten eine Menge Blätter in Flüsterweiß ausgestanzt und danach ordentlich zusammengeknüllt werden.

Blättertanz5 stampin up

Weiter geht es mit 10 x 10 cm extra starkem Flüsterweiß-Karton. Darauf werden die Blätter aufgeklebt und mittels eines Schwämmchens in den Wunschfarben eingefärbt. In meinem Fall waren das – Safrangelb, Farngrün, Melonensorbet und Rosenrot.

Danach habe ich alle Teile mit einem Acryl-Bastellack überzogen, das macht die Farben etwas brillanter und ergibt einen schönen Glanzeffekt. Zum Schluss wird alles auf das richtige Maß (8,5 x 8,5 cm) gebracht – gestanzt oder geschnitten.

Nun sind die Rahmen an der Reihe. Dafür wird wieder extra starker Flüsterweiß-Karton auf 10,2 x 10,2 cm zugeschnitten. Die Mitte wird jeweils in den Maßen 7,2 x 7,2 cm ausgeschnitten. Danach habe ich alle Rahmen geprägt……

Blättertanz6 stampin up

….und ebenfalls mit der Schwämmchen-Technik eingefärbt. Die linke Seite erhielt eine Reihe Gelöchertes. Auch hier habe ich ein wenig lackiert – mit Acryl-Sprühlack.

Swap Conibaer Treffen3

Die Grundkarten sind in den Maßen 10,5 x 21,0 cm, wahlweise in Chili oder Espresso, zugeschnitten und mittig gefalzt. Dazu werden noch die Einleger in Flüsterweiß zugeschnitten und die Ecken mit der Dreifach-Eckstanze gelocht.

Und schon kann die Montage beginnen……

Swap Conibaer Treffen2

Zum Schluss als Deko, die kleinen Holz-Applikationen platzieren und ein Stück Gold-Kordel durch die Löcher fädeln.

Ich finde meine Swaps ziemich gelungen und sie sind auch ganz gut angekommen. Ich konnte eine Menge Swaps der anderen Demos einheimsen, wie Ihr hier sehen könnt.

Swaps Conibaer Treffen4

In den nächsten Tagen werde ich Euch meine getauschten Swaps noch einmal etwas näher vorstellen.

Auch zum Teamtreffen gibt es noch ein bisschen mehr zu berichten, so haben wir 6 Projekte gebastelt, es gab einen Kreativwettbewerb und einige Demos hatten Schau-Projekte gestaltet.

All das, und weitere Impressionen des Treffens, gibt es also demnächst hier auf meinem Blog zu sehen. Würde mich freuen, wenn Ihr bald wieder vorbeischaut.

Viele Grüße

Karin