Aufstellkarten im Orient-Look

Der Mai steht ja ganz im Zeichen der Orient-Produktreihe. 🙂

Und so habe ich mich auch noch mal daran versucht . Ihr seht hier verschiedene Arten von Aufstellkarten, die ich mit dem Set gestaltet habe.

Ich glaube, es gab noch nie ein Set, mit dem es schier unendliche Möglichkeiten der Gestaltung von Karten und Verpackungen zu geben scheint.

Wenn Ihr Lust bekommen habt, Euch dieses Set ebenfalls zuzulegen, dann habt Ihr dazu bereits jetzt schon die Gelegenheit. Es gibt zwei Sparpakete – Schnupper- und Premium-Paket. Dazu findet Ihr in diesem Beitrag weitere Informationen. Teilt mir gern Eure Bestellwünsche per Mail mit.

Diese Aufstellkarte habe ich nach eine Idee von Alexandra Grape gearbeitet.

Dies ist die klassische Art einer Aufstellkarte…..

und dies ist eine Springkarte….

So, nun verabschiede ich mich für 2-3  arbeitsreiche Wochen. Ich möchte nämlich meine Wohnung umgestalten und mit meinen Bastelsachen in ein größeres Zimmer umziehen.

Das wird anstrengend, aber ich freue mich schon riesig auf das Ergebnis. Und was daraus geworden ist, zeige ich Euch hier ganz bestimmt.

Viele liebe Grüße

Eure Karin

Geburtstagskarten – Florale Fantasie

In Anlehnung an meine Amsterdam-Swaps und weil mir die Farb-Kombi Zartrosa und Anthrazitgrau so ausnehmend gut gefallen hat, habe ich noch weitere Karten mit den floralen Thinlits gestaltet.

Als Aufstellkarte, im Hochformat,  im Querformat….  Einfach schön anzusehen.

Nun widme ich mich aber auch mal wieder anderen Farben. 🙂

Zum Ende der Woche zeige ich Euch die neuen InColors und die Produktreihe: Orientpalast“.

Zum Orientpalast könnt Ihr bereits im Mai, also bereits vor Katatalog-Start,  zwei exlusive Produktpakete erwerben.

Dazu also Ende der Woche mehr…..

Viele liebe Grüße

Eure Karin

Geburtstags – Pop up Panel Card

Für meine Mama zum Geburtstag gab es dieses Jahr diese „Popup panel card“ in den Farben Kirschblüte/Anthrazitgrau. Eine meiner Lieblingsfarbkombis zur Zeit.

Die Banderole ist aus Pergamentpapier. Die Blüten stammen aus der Itti Bitty-Stanze.

Der Schriftzug stammt aus den Thinlits „Grüße voller Sonnenschein“.

Die Panel Card ist nach einer Anleitung im Netz nachgebastelt, wenn Ihr danach googelt, werdet Ihr bestimmt fündig, denn diese Karten sind im Moment der „Renner“. 🙂

Der tolle Dreh-Effekt wird durch eine besondere Anbringung der kleinen Zieharmonika-Faltung errreicht. Ich habe für die Karte Blüten aus dem Thinlit-Set „Blütenpoesie“ verwendet.

Meiner Mama hat die Karte sehr gut gefallen.

Viele liebe Grüße

Eure Karin

Geburtstags-Set in Blau

So, hier habe ich noch ein zweites Geburtstags-Set für Euch, dieses Mal in Blau. 🙂

stampin up blumenboutique

Hier passt wieder alles zusammen, die Glückwunschkarte, die Gutscheinkarte und das bedruckte Seidenpapier.

stampin up paisleys posies corner fold card2

Die Corner-Fold-Card habe ich Euch schon einmal hier gezeigt.

stampin up blumenboutique2

Immer wieder beliebt – das Verschenken von Gutscheinen. Die gibt es nun zunehmend auch im „Scheckkarte-Format“ und dafür stelle ich Euch heute eine schöne Verpackung vor.

Der Gift Card Holder bietet eine Einsteck-Tasche, in die die Gutscheinkarte eingesteckt wird, so ist sie schön verpackt und perfekt präsentiert.

stampin-up-blumenboutique3

Und zu dem Seidenpapier habe ich Euch bereits diesen Beitrag gezeigt.

Für das ganze Ensemble habe ich die tolle Produktreihe „Blumenboutique“ verwendet.

Viele liebe Grüße

Eure Karin

Folgende Produkte habe ich verwendet: