Blended Bloom auf Mosaik-Karte schwarz/weiß(rot)

Ich mag es ja, wenn aus einer Idee gleich ein ganzes Kartenset ensteht. So auch dieses Mal. Ich zeige Euch hier ein kleines Kartenpaket, das wunderbar aufeinander abgestimmt ist.

Blended Bloom2

Ich habe mit dem Designpapier „Modische Muster“ Karten im Mosaik-Look erstellt und auf jeder Karte den tollen Blütenstempel „Blended Bloom“ verwendet .

Ich möchte Euch zeigen, wie schnell und unkompliziert dieses Set entstanden ist.

Zunächst stellt Ihr Euch eine Kollektion aus 4-5 Designpapieren zusammen, schneidet sie auf 10,5 x 14,8 zu und legt sie übereinander. Nun werden die Ränder mit ablösbarem Klebeband, zB washi tap fixiert. (bitte vorher probieren, ob es sich rückstandslos wieder ablösen lässt).

Modische Muster4

Erstellt am besten ein „Schnittmuster“ für Eure Mosaikkarte, legt es auf den Designpapierstapel und klebt es ebenfalls fest. Dabei könnt Ihr, wie ich, ein grobes Muster verwenden oder Euch ein kleinteiligeres Mosaik ausdenken.

Modische Muster

Dann werden die Linien des Schnittmusters mit einem Rollschneider mit etwas Druck nachgezogen, sodass alle Papierschichten auf einmal durchtrennt werden.

Aus meinen 5 Lagen Designpapier bekomme ich 5 Karten, mit unterschiedlich zusammengestellten Mosaikteilen. Die Anzahl der Karten richtet sich also nach der Anzahl der Design-Papier-Lagen, nicht nach der Anzahl der Mosaikteile.

Klebt nun die einzelnen Teile auf eine Papierlage (10.5 x 14,8) oder direkt auf eine Klappkarte.

Modische Muster2

Modische Muster3

Und das war es eigentlich auch schon. Jetzt könnt Ihr die Karten nach Lust und Laune dekorieren und fertig ist das Set.

Das Ergebnis meiner Arbeiten seht Ihr hier.

Blended Bloom3

Blended Bloom4

Blended Bloom5

Blended Bloom6

Blended Bloom7

Und zum Schluß dann doch noch ein bisschen Farbe.

Blended Bloom8

Viele Grüße

Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.